Direkt zum Inhalt
Nächster Start im April, Game Design - jetzt bewerben und Platz sichern! Hier online bewerben!

Game Production

Die Game Producer (GA) besetzen die Schlüssel-Positionen in der Game Industrie. Dazu muss der Game Producer eine Vielzahl von Kenntnissen und Fähigkeiten der Spielentwicklung in sich vereinen: Game Design, Projektplanung, Kommunikationsstärke und betriebswirtschaftliches Wissen.

Nächster Start im Oktober 2018 - Bewerbung jederzeit möglich!

GAME PRODUCTION ist unser Programm für Young Professionals und Life Changer!  Verfügst du bereits über eine Ausbildung und Berufserfahrung? Möchtest du dich weiterbilden oder deine berufliche Karriere kreativ gestalten? Dann ist dieses Programm genau das Richtige für dich.

Für die Arbeit als Game Producer gibt es das passende Laptop ab dem 2. Fachsemester gratis dazu, um das Entwickler-Team optimal unterstützen zu können.

Die Teilnahme ist bereits ab 395,- EUR mtl. möglich. Weitere Details zu Kursgebühren & Co. findest du in unserem Infopaket (kostenlos und unverbindlich downloaden).

GAME PRODUCTION in Kombination
Du kannst GAME PRODUCTION mit der Ausbildung GAME DESIGN kombinieren, am Ende der Ausbildungen sind zwei Abschlüsse dein: Game Producer (GA) und Game Designer (GA). Durch unser flexibles Kursmodell ist dies bereits nach fünf Semestern möglich. Nähere Informationen findest du in unserem Infomaterial oder direkt bei der Ausbildungsberatung.

Infocenter und Links zum Programm GAME PRODUCTION

Weitere Fragen zu Ausbildungsinhalten, Bewerbung und Finanzierung beantwortet die Zentrale Ausbildungsberatung unter Telefon 030-29 77 91 52 oder per E-Mail: beratung [@] games-academy.de

Fakten

Lerne von den Besten! Eigener Arbeitsplatz, 7 Tage rund um die Uhr verfügbar. Eigene Projektideen im Team verwirklichen und unter professioneller Betreuung. Die Schlüssel-Position in der Game Industrie.

Ausbildungsdauer: 2 Jahre (4 Semester)


Abschluss: GA Zertifikat - Anerkannter Game Producer


Standorte: Berlin und Frankfurt


Beginn: Jeweils Oktober


Profile: Business Development Manager, Project Manager, External/Internal Producer


Stipendien: Anfrage jederzeit möglich

Wer ein guter Game Producer werden möchte, sollte die Kommunikation mit Menschen mögen. Man nimmt verschiedene Rollen ein, mal Berater, mal Konfliktlöser, mal ist man Entscheider.

GA-Absolventin Mandy
Game Production Abschlussjahrgang 2017

Mein Fokus liegt auf Mechanics und Level Design. Dabei wichtig, praktische Erfahrung in der Game Entwicklung zu sammeln - jedes Semester an neuen Projekten.

GA-Absolvent Ruben
Game Design Abschlussjahrgang 2016