Direkt zum Inhalt
Das Nachrückverfahren hat begonnen - jetzt noch schnell zum Herbst starten! Hier online bewerben!

Deine Zukunft in der Games Branche

Die Games Academy ist die älteste Games-Schule Europas! Vertrauen Sie auf unser Wissen, unsere Netzwerke und unsere Erfahrung. Hier spielen Sie richtig!

Wir bieten Ihnen größtmögliche Flexibilität und Anpassung an Ihre persönlichen Möglichkeiten und Wünsche. Der Weg in die Game- und Medienbranche kann damit entsprechend der eigenen Voraussetzungen und Berufsziele gewählt werden.

Mit vier spezialisierten Ausbildungsangeboten bieten wir für alle Talente und Interessen ein entsprechendes Bildungsprogramm. Die Games Academy Live erleben: besuchen Sie uns zu den nächsten Open Campus Days im November in Berlin und Frankfurt am Main!

Game Design
Dein Schnelleinstieg in die Branche. Als Basisausbildung oder Qualifizierung. Seit 2000 erfolgreich.
Digital Art
Unsere Digital Artist (GA) sorgen für die Gestaltung der unglaublich vielfältigen virtuellen Welten.
Game Programming
Höchste Vermittlungsquote unter den Programmierern. Special: Spielkonsolen-Entwicklung
Game Production
Die Schlüssel-Position in der Game Industrie. In Time, In Budget und In Quality sind die wichtigsten Parameter.

Unsere Studenten

Den meisten Spaß macht mir das Modellieren in 3DMax ...und die Animation. Nach zwei Wochen im Schnupperkurs wusste ich, das ist meine Richtung!

GA-Absolvent Stefan
Digital Art Abschlussjahrgang 2017

Mein Fokus liegt auf Mechanics und Level Design. Dabei wichtig, praktische Erfahrung in der Game Entwicklung zu sammeln - jedes Semester an neuen Projekten.

GA-Absolvent Ruben
Game Design Abschlussjahrgang 2016

Wer ein guter Game Producer werden möchte, sollte die Kommunikation mit Menschen mögen. Man nimmt verschiedene Rollen ein, mal Berater, mal Konfliktlöser, mal ist man Entscheider.

GA-Absolventin Mandy
Game Production Abschlussjahrgang 2017

Viel C++, DirektX und Aufbau eigener Engines mit Mathe und Physik, das war mein Unterricht im zweiten Semester.

GA-Absolvent Martin
Game Programming Abschlussjahrgang 2017