Lade Veranstaltungen

Workshop DIGITAL ART FOR GAMERS – ONLINE

Termin

11.05.2021 - 13.05.2021

Im Fokus: Fachbereich Digital Art
Drei volle Tage, nur 95 EUR je Workshop.

Es ist nur noch etwas Zeit bis zu unseren Workshops an der Games Academy. Bisher dachten wir weiterhin, dass sich die Regeln für Schulen und Ausbildungsstätten doch schneller vereinfachen würden, doch leider ist dem nicht so. In unseren Einrichtungen können wir die aktuellen Abstandsregeln nicht einhalten. Auch die Hygienevorschriften sind nicht vollständig zu erfüllen. Die Arbeit an gemeinsamen Rechnern und technischen Geräten ist ebenfalls unter den besonderen Umständen nicht möglich. Wir können daher die Kurse nicht wie geplant an Campus Berlin und Campus Frankfurt in Präsenzunterricht stattfinden lassen. Das ist sehr schade – aber eure Sicherheit und Gesundheit geht vor!

Als Alternative möchten wir euch allerdings spezielle Online-Klassen anbieten! Die 3-Tages-Kurse Digital Art for Gamers!

  • Um uns kennenzulernen
  • Um neue Techniken auszuprobieren
  • Um sich mit Dozenten und Studierenden auszutauschen

Die Inhalte findet ihr weiter unten – für euch so detailliert wie möglich. Die Vorgaben an euren Rechnern zu Hause könnt ihr hier unserer Hard-/Software-Info entnehmen.
Unserere Dozenten sind erfahrene Grafiker, Künstler und Artists, die aktiv in ihrer Berufspraxis Concept Art, 3D Animation und weitere spezifische Tätigkeiten ausüben. Einen Einblick in die Industrie und den Arbeitsalltag gibt es also inklusive!

Buche bitte rechtzeitig, es stehen maximal 16 Teilnehmerplätze zur Verfügung.

1. Einführung in die Welt eines Digital Artists
a. Overview Games Pipeline
b. 3D Pipeline
c. ConceptArt vs Illustration
d. Visual Library and Moodboards

Der erste Tag sollte einen guten Einblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche eines Artists geben. Außerdem soll darauf eingegangen werden, wie man ein Projekt selbst starten kann (What If-Phase/Moodboards/Concepts). Hierfür werden verschiedene Übungen gemacht, wie z.B. Moodboards, Concept-Analyse oder selbst Moodboards zu erstellen.

2. Einführung 3D
a. Einführung in die Terminologie
• Vertex/Polygon/Edge/NGon/UV
b. Einführung in das Interface eines 3D Programms (Blender)
c. Conceptanalyse und Umsetzung in 3D
d. Gemeinsame Erstellung eines einfachen Assets wie z.B. einer Schatztruhe
• Ggf. Detailsculpting und Polypaint

Der zweite Tag sollte eine Einführung in die Welt eines 3D (Prop) Artist geben und entsprechend den 1. Tag weiterführen, in dem ein Projekt selbst realisiert wird. Erstellen eines einfachen Assets, um auf Sculpting und Texturing eingehen zu können.
 
3. Overpaint/Feedback
a. Digital vs Analog in Digital Art
b. Design Basic
c. Grundlagen Photoshop o.ä. Paintingtool (PS falls für alle TN vorhanden)
d. Mappenanalyse

Der dritte Tag wird dafür genutzt, den Unterschied zwischen den analogen und digitalen Arbeiten zu beleuchten.

Kosten

95 €

 

Anmeldung

Hier jetzt anmelden

Veranstaltungsort

ONLINE-Campus
Zugangsdaten nach Anmeldung

Veranstaltungsart

Weitere Termine

AK1_8877